Stromaggregate - Die nächste Generation

FG Wilson hat kürzlich die nächste Generation von Diesel-Mietgeneratoren vorgestellt. Neu ist dabei die neue Palette professioneller Mietgeräte (PRO). Damit wird das Mietangebot der aktuellen XD-Palette mit bis zu 500 kW ergänzt. Konzipiert für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Bau, Veranstaltungen, Industrie, Öl, Gas und Medien, verfügt die neue Palette über eine Vielzahl an Eigenschaften, mit denen verlässliche Qualität und Leistung garantiert wird.

Im Zuge eines breiten Mietangebots sind PRO150-1, PRO150-2 (EU IIIA) und PRO500-2 (EU IIIA) ab sofort zu bestellen. Zusätzlich wird der in Kürze vorgestellte PRO275-2 (EU IIIA) gegen Ende des 1. Quartals 2016 verfügbar sein. Die PRO-Palette bietet EU IIIA- und kraftstoffoptimierte Motoren, und alle Modelle sind für bessere Mietauslastung ohne Werkzeug oder Passwort umschaltbar zwischen 50 und 60Hz. Das EU IIIA-konforme Produkt ist bei 50 und 60Hz emissionszertifiziert. Das Produkt verfügt standardmäßig über die neue Steuereinheit „PowerWizard 2.1+“ und wurde darüber hinaus durch zusätzliche, auf die Vermietung abgestimmte Eigenschaften verbessert. Optional sind Synchronisierungs-Felder verfügbar, um Geräte parallel zusammenschalten zu können, und die PRO-Reihe bietet einen Lüfter mit variabler Drehzahl, der bei Teillast oder kühlem Wetter die Geräuschemissionen senkt und den Kraftstoffverbrauch verbessert. Dies ist nützlich wenn Leistung benötigt wird, ein reduziertes Geräuschniveau aber ein entscheidender Faktor ist.

Die Geräte sind im Hinblick auf Mobilität auf der Baustelle mit einem pulverbeschichteten verzinkten Stahlgehäuse ausgestattet und verfügen über Kranöse, Staplertaschen sowie Hebe- und Ziehpunkte am Rahmen.

Vermietungsspezifisch sind die Kupferkabelanschlüsse für eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten ausgelegt, zusätzlich sind an beiden PRO150-Modellen CEE- und Clipsal-Buchsen verfügbar. Ein doppelwandiger Kraftstofftank ist verfügbar und bietet 110 % Auslaufschutz für Flüssigkeiten. Dieser Kraftstofftank bietet auch ein separates Zugband sowie Umweltschutz.

Um Flexibilität bei der Vermietung zu garantieren, verfügen alle Modelle standardmäßig über 4-polige Leistungsschalter sowie die Optionen 3-Wege-Kraftstoff/Umstellung auf externen Tank und einen Batterie-Trennschalter. Anwendungsspezifische optionale Anbauteile sind ebenfalls verfügbar, einschließlich AC-Ladegräten und Wassermantelheizung für Standbetrieb sowie Generatoren mit Permanentmagneten für verbesserte Ladeleistung.
Für schnellere Durchlaufzeiten auf dem Miethof wurde der Wartungszugang optimiert, die normalen Zugangstüren lassen sich um 120° öffnen. Der Zugang zum Auspuff- und Kühlerbereich ist für Reinigungsarbeiten durch eine verriegelte Tür möglich.

Was also auch immer Ihre Mietanforderungen sind, die PRO-Palette wird sie mit Sicherheit erfüllen.